Herzlich Willkommen...

Wir freuen uns sehr, dass Du Dich für die TOKOLive Ferienfreizeiten, interessierst. Die TOKOLive-Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche im AD(H)S- und Autismus-Spektrum stellen das Entdecken und Erleben eigener Stärken in den Mittelpunkt.

Die TOKOLive-Ferienfreizeiten verfolgen keinen konkreten therapeutischen Ansatz zu AD(H)S oder Asperger. Der ehrliche und offene Umgang mit tatsächlichen Schwierigkeiten, Respekt und Verständnis helfen dabei, Probleme zu überwinden und eigene Stärken zu entdecken. Die Betreuer der TOKOLive sind allesamt Menschen, die viel Erfahrung mit den Themen AD(H)S und Asperger-Autismus haben. Die Teilnehmer bestimmen weitgehend selbst, wie die Ferienfreizeit aussehen  soll. Jeder trägt mit seinen Ideen, Vorschlägen und Talenten etwas bei.  Im TOKOLive-Forum wird bis zum letzten Tag vor der Abreise alles mit  Euch zusammen besprochen. So könnt Ihr sämtliche Fragen klären, schon im  Vorfeld über Programme diskutieren, Eure Betreuer virtuell kennenlernen  und Verabredungen mit anderen Teilnehmern treffen. Diese Möglichkeit  besteht selbstverständlich auch für Eltern.

Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren, welche sich aufgrund  besonderer Bedürfnisse auf anderen Ferienfreizeiten vielleicht nicht  wohl fühlen oder sogar ausgeschlossen werden, treffen auf der TOKOLive  auf Menschen, die teilweise sehr ähnlich, teilweise aber auch ganz  unterschiedlich sind. So entsteht ein ganz besonderes  Gemeinschaftserlebnis, denn alle Teilnehmer der TOKOLive wissen, wie es  ist, wenn man etwas anders ist. Unser Motto lautet: Anders Denken, Hören, Sehen.

Back to Top