TOKOLive Jugendfreizeit 2018

Ostern wird zum ersten Mal die TOKOLive-Jugendfreizeit, anstatt der Familienfreizeit, stattfinden. Diese Freizeit ist für Jugendliche ab 14 bis 21 Jahren gedacht und beinhaltet viele Angebote zum Thema: „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die Idee ist dadurch entstanden, dass uns viele Jugendliche gesagt haben:“ Ich habe keinen Bock mehr auf Therapie, sie bringt mir nichts, sag mir lieber wie das Leben funktioniert, dann habe ich was zum Anfassen“.

Diesen Inhalt wollen wir Ostern 15 Tage anbieten. Vom Bewerbungstraining, bis zur Selbststrukturierung, über Kochkurse, Reparaturen im Haushalt, Haushaltsführung, Umgang mit Geld, Behördengänge und vieles mehr, sollen die Kids angewandte Hilfe erfahren und in Kursen und Workshops Hilfe zur Selbsthilfe erlernen. Das Ganze wird natürlich wie immer mit Aufklärung über unsere Themen ergänzt, so dass Themen wie Psychoedukation, Medikamente, Therapie und Lebenshilfe mit auf dem Plan stehen. Der Kosten für die Freizeit wird sich auf 570,00 Euro belaufen, da wir viele Referenten einladen um möglichst viele Themen zu behandeln (Vereinsmitglieder, sparen wie immer 50,00 Euro). Zum Beispiel werden Dipl.-Psych. Cordula Neuhaus und Dr. med Martin Winkler verschiedene Kurse anbieten und auch über einen längeren Zeitraum der Freizeit beiwohnen. So ist es auch möglich persönlich Gespräche zu führen und individuell auf Problematiken einzugehen. Neben den ganzen freiwilligen Workshops und Seminraren, wird das Konzept der Sommerfreizeit das Programm abrunden. 

Die TOKOLive Jugendfreizeit findet dieses Jahr erstmalig an einem Terminn statt. Der Termin ist vom Samstag, den 24.03.2018 bis Samstag, den 07.04.2018

Alle Freizeiten finden in Laubach statt. Damit ihr schon mal einen Überblick habt, hier die Adresse: Jugendgästehaus Laubach, Am Sonnenhang 1, 35321 Laubach (Mittelhessen)

Online Buchen!

Back to Top